Transportkisten für Hüpfburgen

Brauche ich einen Anhänger für die Hüpfburg?

 

Wer seine gebuchte Hüpfburg selber bei uns abholen möchte und nicht unseren Liefer- & Abholservice in Anspruch nehmen mag sollte folgendes beachten.

Mini-Hüpfburgen passen verpackt in jedes normale Auto. Sie sind in der Regel in einer Kiste von 60x80x50cm. Dazu kommt noch das Gebläße und bei einigen Hüpfburgen ein Sack voll Bälle für das Bällebad. Alles zusammen wiegt zwischen 15kg bis 32kg je nach größe der gebuchten Mini-Hüpfburg. Min-Hüpfburgen lassen sich also von einer Person recht gut zu handhaben. Zu zweit ist es aber wesentlich bequemer. Gerade die großen Minis können schwer werden wenn der Weg lang ist und die Hüpfburg vielleicht über Treppen getragen werden muss. Der Auf- & Abbau von Mini-Hüpfburgen ist auch recht einfach und mit wenigen Handgriffen erledigt.

Bei unseren großen Profi-Hüpfburgen sieht es etwas anders aus. Hier sind zwei Leute besser da die Profi-Hüpfburgen groß und unhandlich sind. Dazu kommt das Gewicht von bis zu 160kg. Alleine ist das kaum zu bewältigen. Der Sack mit der Hüpfburg ist etwa 50-80cm breit und bis zu 180cm hoch. Am besten holt ihr die gebuchte Hüpfburg mit einem Anhänger, Transporter, Pickup oder einem großen Van bei dem die Sitze umgeklappt werden können. Von Vorteil wäre auch eine Sackkarre wenn der Aufstellort der Hüpfburg schwer erreichbar ist. Der Auf- & Abbau der Profi-Hüpfburgen ist sehr kraftraubend und sollte nicht unterschätzt werden.

Wer sich den Auf- & Abbau der Hüpfburg nicht zutraut kann gerne unseren Liefer- & Abholservice ab 19,90€ buchen.